CSRD: Berichtspflichten nach ESRS

Datum:
15.02.2024
Beginn:
10:00Uhr
Ende:
10:00Uhr
Kurs-Nr:
22024
Preis:
EUR 200,-zzgl. MwSt
Ort:
Online
Referent:
Tritschler, Prof. Dr. Jonas
Thema
CSRD: Berichtspflichten nach ESRS
Dauer
2 Stunden
Mehrwert für Teilnehmer

Die ESRS sollen Unternehmen dabei unterstützen, die Nachhaltigkeitsleistung ihres Geschäfts zu messen und zu berichten, indem sie ein einheitliches Rahmenwerk für die Nachhaltigkeitsberichterstattung bereitstellen. Die Standards decken eine Reihe von Themen ab, darunter Klimawandel, Menschenrechte, Arbeitnehmerrechte und Umweltleistung.

Inhalt

Diese Veranstaltung wird folgende Themen behandeln:

  • Die ESRS im Überblick
  • Die Querschnittsstandards: ESRS 1 und ESRS 2
  • ESRS E1 Climate Change
  • ESRS S1 Own Workforce
  • ESRS G1 Governance, Risk-Management und Internal Control
Lehrmethode
  • Live und Online
  • Diskussion und Übungen
  • Vortragsunterlagen per Download
Zielgruppe
Projektmitarbeiter, Projektleiter, Führungskräfte und Entscheidungsträger
Referent

Prof. Dr. Jonas Tritschler ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, zertifizierter Controller (CMA), zertifizierter IT-Prüfer (CISA) und Geschäftsführer der FALK IT Audit & Consulting GmbH. Er lehrt an der VICTORIA Internationale Hochschule in Baden-Baden und Berlin die Fächer digitale Transformation und Business Consulting und verfügt über eine 20-jährige Erfahrung in der IT-Beratung und IT-Compliance.

Technische Anforderungen

Für das Webinar nutzen wir Microsoft Teams. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang und einen aktuellen Webbrowser und bei Bedarf ein Mikrofon und eine Kamera.

Anmeldung


Sie melden Ihren Teilnehmerwunsch über den Link „Buchen“ an. Daraufhin erhalten Sie eine vorläufige Anmeldebestätigung. Der Kurs kommt bei einer Mindestteilnehmerzahl von fünf Teilnehmenden zustande. Sie erhalten in diesem Fall eine verbindliche Anmeldebestätigung. Jeder Kursteilnehmer erhält nach Teilnahme eine Teilnahmebestätigung.

Anmeldung

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und willige der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Kursbuchung ein



Hinweisgebersystem/Interne Meldestelle

Willkommen beim anonymen Hinweisgebersystem/der anonymen internen Meldestelle der FALK GmbH & Co KG. Sie haben die Möglichkeit anonyme Meldungen zu konkreten Gesetzesverstößen oder Verdachtsmomenten einzustellen. Jeglicher Kontakt sowie die damit verbundene Kommunikation erfolgt in anonymer Form. Die Herstellung einer Verbindung zu Ihrer Person ist nicht möglich und auch nicht vorgesehen. Bitte vermeiden Sie die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in der Nachricht/im Betreff.